Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant

Nachdem im letzten Jahr eine mannshohe Kuckucksuhr im Beitrag über kuriose Amazon Preisfehler für viel positives Feedback gesorgt hat, habe ich mich einmal wieder auf die Suche nach wirklich kuriosen Artikeln gemacht. Und bin prompt fündig geworden, denn die Deluxeversion des Schweizer Taschenmessers die Wenger mit dem vielsagenden Zusatz „Giant“ anbietet, ist der ungewöhnlichste Artikel den ich bisher auf Amazon gefunden habe.

Das Bild ist keine Fotomontage, es ist auch nicht der 1. April, das Produkt existiert wirklich. Es besitzt sagenhafte 87 Werkzeuge mit 141 Funktionen. Im Praxiseinsatz ist das Schaustück vielleicht in manchen Situationen einen Tick zu unhandlich, dafür kann einen aber nichts mehr erschrecken und die Frage, was man auf eine einsame Insel mitnehmen würde, ist ein für alle Male beantwortet.

Besonders lesenswert sind die Kundenrezensionen sowie die von Kunden hochgeladenen Bilder. Ich will hier nicht zu viel verraten, aber zumindest klären sich jetzt endlich die Fragen die die Welt bewegen: wie MacGyver aus Sumpfrohr und Lehm Boden-Luft-Lenkraketen baut, wie man einen Supergau im Atomkraftwerk überlebt und wie die geheimen Baupläne für die neue BND Zentrale unbemerkt von der Baustelle entwendet werden konnten.

Noch dazu ist das Giant Offiziersmesser ein echtes Schnäppchen, denn der Preis von schlappen 604,99€* entspricht einem satten Rabatt von 44%* auf den empfohlenen Verkaufspreis der Herstellers von 1084,50€*. Wer das ultimative Geschenk für den Mann sucht, kann hier nichts falsch machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =