Lenovo A1 Tablet PC unter 200 Euro

Noch vor kurzem lagen Netbooks voll im Trend, doch auch wenn die Verkaufszahlen immer noch hoch sind, wurden sie längst von den Tablet PCs als begehrtestes Gadget abgelöst. Das Ipad von Apple hat den Weg geebnet und gerade auf Android Basis finden sich jetzt schon sehr solide Tablets, die unter 200€* zu haben sind.

Ein Beispiel ist das Lenovo A1, bei Amazon in der Ausstattungsvariante mit GPS (VD21EGE) aktuell für nur noch 198€* im Angebot. Die Ausstattung des 7 Zoll (entspricht 17,8cm) Tablets muß sich hinter der wesentlich teurer Geräte nicht verstecken:

  • Texas Instruments OMAP 3362 Prozessor mit 1Ghz
  • 1024×600 Pixel LED Display
  • 16GB Sata Flash Speicher
  • 512MB MDDR Hauptspeicher
  • 0,3 Megapixel Webcam
  • Wlan 54g, 802.11B
  • GPS Empfänger mit NavDroyd Software
  • Bluetooth
  • Android Betriebssystem

Auffällig ist gleich am Anfang das geringe Gewicht von nur 400g, damit liegt das schlichte und edel wirkende Lenovo A1 sehr leicht und angenehm in der Hand. Das Gehäuse ist trotzdem sehr stabil und solide verarbeitet, keine scharfen Kanten, kein Billiggehäuse sondern echte Lenovo Qualität. Einziger Kritikpunkt: Klavierlackoptik ist zwar immer schön, Finderabdrücke sieht man aber unweigerlich.

Das Display spiegelt etwas, stellt Farben aber sehr hell und kräftig dar, etwas blickwinkelabhängig, insgesamt aber ein positiver Eindruck. In dieser Preisklasse bekommt man auch sonst nirgends bessere LED Displays, die Schriften sind klar und scharf.

Auch von der Funktionalität her gibt es nichts zu meckern: Android läuft reibungslos, Wlan bereitet keine Probleme und selbst die beim Vorgänger etwas fehleranfällige GPS Funktion ist beim A1 verbessert worden, als vollwertiger Navi Ersatz absolut tauglich. Auf erweiterte Features aus höhren Preisklassen wie HDMI oder UMTS muß man verzichten, dafür kann man das A1 aber nicht nur über die Steckdose, sondern auch bequem über USB laden.

Fazit: Das Lenovo A1 ist ein gutes Tablet zum günstigen Preis. Stimmige Ausstattung, unkompliziert in der Bedienung, anständige Akkulaufzeit. Wer nicht Unsummen ausgeben will und trotzdem einen Tablet PC haben möchte, liegt hier genau richtig, das perfekte Einsteigermodell. Obendrein sieht es noch schick aus, was will man mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − sieben =