Frische Lebensmittel jetzt auch bei Amazon

Nein, die Rede ist nicht von Kaffeepads oder ähnlichem, die es schon länger im Amazon Sortiment gibt, sondern echte Frischware, Spezialitäten, Weine und mehr. Sehr praktisch, gerade bei Sachen an denen man sonst ganz gut zu schleppen hat, ideal z.B. Senioren und Leute die einfach besseres zu tun haben als ewig an der Kasse im Supermarkt anzustehen. Zur Zeit noch Beta, will heißen das Sortiment ist noch etwas limitiert aber natürlich für jeden bestellbar.

Preislich können sich die Angebote sehen lassen, 1kg Kartoffeln der Sorte „Lady“ gibt es z.B. für 1,99€*

Mit von der Partie sind auch Salate, Obst, vielerlei Gemüse, Milchprodukte, Tiekühlkost, Fleisch- und Wurstwaren, alles was auch der normale gut sortierte Supermarkt im Sortiment hat. Die Preisgestaltung entspricht weitesgehend der anderer Lieferservices für Lebensmittel, allerdings mit geringeren Versandkosten.

Auch der Bereich Getränke ist vertreten, wobei es momentan noch keine Kästen gibt, sondern lediglich einzelne Flaschen, überwiegend von exotischen Limonaden, Säften und Weinen.

Besonders interessant ist die Sortiermöglichkeit nach speziellen Produkteigenschaften, z.B. gibt es eine gute Auswahl an Waren aus den Bereichen Fair Trade, Bio, ohne Gentechnik, Glutenfrei, Vegetarisch, Vegan, Zöliakieverträglich, Koscher, Ohne Hühnereiweiß, Ohne Kuhmilch, usw. für Allergiker oder Menschen die sich gesund und bewußt ernähren wollen.

Für Genießer des besonderen ist ebenfalls gesorgt, z.B. gibt es zur Zeit ein Tapas Schlemmerpaket mit 25% Preisvorteil und ohne Versandkosten.

Last but not least, selbst Babynahrung ist im Programm, hier sind die Gläschen deutlich teurer als im Supermarkt, dafür kann man bei Folgemilch- und Breiprodukten kräftig sparen.

Fazit:  Schon zum Start große Auswahl, preislich vor allem von den Versandkosten her günstiger als viele Lieferangebote von Supermarktketten. Schnäppchen macht man im Gegensatz zum Besuch beim Discounter sicher nicht, dafür bekommt man aber auch eine Vielzahl von Produkten die sonst nur bei speziellen Fachhändlern erhältlich sind.

One thought on “Frische Lebensmittel jetzt auch bei Amazon”

  1. Ich habe über Froodies was bestellt, scheint ein großer Marketplace Händler zu sein, der für eine Vielzahl der Angebote verantwortlich ist. Die Bewertungen waren alle super, der Preis ist zwar ziemlich heavy, aber dafür soll die Qualität auch sehr gut sein. Freu mich schon auf meine Obstkiste 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 2 =