Edler Port zum Schnäppchenpreis

Portugal und Spanien zählen seit Jahrzehnten mit zu den bekanntesten Weinanbaugebieten der Welt und sind berühmt für erlesene Weinsorten. In der ganzen Welt vertreiben Weinhändler zunehmend auch über das Internet Ihre Produkte und so lässt sich eine Vielfalt und große Auswahl an Weinsorten direkt und bequem online bestellen und nach Hause liefern. Neben den klassischen Weiß- und Rotweinsorten finden sich auch immer mehr Liebhaber für Portweine, oder kurz Port. Dieser aus Portugal stammende Süßwein, benannt nach der Stadt Porto, besitzt eine geschützte Herkunftsbezeichnung. So können und dürfen sich Weine nur dann Port nennen, die aus dem Douro Tal in Portugal stammen.

Wurde Port früher vornehmlich nach dem Essen getrunken, so etablierte sich der Port zunehmend als Aperitif und wird heute zu einer Vielzahl an Gelegenheiten gereicht. Die bekanntesten Arten dabei sind der Vintage Port – eine Mischung aus guten Weinen verschiedener Jahrgänge – und der Ruby Port. Hierbei werden unterschiedliche Weine aus roten Trauben verarbeitet. Oftmals gilt das Alter eines Portweines als ein Indiz für die Wertigkeit. So kommt es nicht selten vor, dass gerade Kenner von 20 oder 30 Jahre alten Portweinen schwärmen. Ein Beispiel für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ist beispielsweise der Quinta da Prelada der Jahrgänge 2002 und 2008. Hier gibt es online die Flasche aktuell für umgerechnet unter 22€*. Dafür erhält man einen Ruby Port bester Qualität, der erst nachdem er fünf Jahre in Eichenfässern gelagert wurde, in die Flasche abgefüllt wird.

portweine

Generell wird Port häufig als Dessertwein gereicht, aber auch vor dem Essen als Aperitif getrunken. Relativ neu ist die Verwendung von weißem Port auch in Cocktails.

Fazit: Feines Geschenk zu Weihnachten, noch dazu bekommt man Portweine in dieser Qualität nur selten zu einem solchen Schnäppchenpreis. Kein Vergleich zu dem billigen (aber nicht preiswerten) Port, den man im Supermarkt findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 9 =