Welche Bildschirmgrösse ist sinnvoll?

Flachbild Fernseher gibt es inzwischen in fast allen erdenklichen Größen. Angefangen bei eher mageren 17 Zoll (gut 43cm)  bis hin zu gigantischen 82 Zoll (entspricht über 2m, 208cm) bei einigen Projektor Fernsehern von Mitsubishi.

Welche Größe optimal ist, hängt vom persönlichen Geschmack und der Sitzentfernung ab. Wer am Schreibtisch fernsieht und den Fernseher auch als Bildschirm für den PC nutzen will, ist im Bereich von 19-24 Zoll optimal aufgehoben. Mehr wird auch für gute Grafikkarten schnell zum Problem, zudem wirkt das Bild sonst wegen der sehr geringen Sitzentfernung schnell verwaschen.

Für den Einsatz im Schlafzimmer oder Kinderzimmer werden vor allem Geräte um die 32 Zoll gekauft. Sie bieten eine annehmbare Größe ohne enorm viel Platz zu benötigen und sind von der absoluten Höhe und Breite in etwa mit der Fläche eines Röhrenfernsehers inklusive Gehäuse vergleichbar, natürlich nur wesentlich flacher.

Perfekt für das durchschnittliche Wohnzimmer sind 40 oder 42  Zoll. Diese Fernseher passen zwar nicht mehr in einen Einbauschrank, bieten aber ein schönes Fernseherlebnis ohne aufdringlich und klobig zu wirken. Bei einem Sitzabstand von 2-3m hat man ein gestochen scharfes Bild und erkennt auch kleine Details noch gut.

46 Zoll, 50 Zoll oder gar mehr sind eher nur für Heimkino Freunde zu empfehlen. Ein solcher Fernseher wirkt im Wohnzimmer sehr dominant. Zudem ist das Gewicht dieser Geräte teils so hoch, daß man sich vorher genau erkundigen sollte, wieviel das eigene Sideboard oder der Unterschrank an Gewicht aushalten. Die Hersteller tragen diesem Problem zwar durch breite Standfüsse über die sich das Gewicht verteilt Rechnung, Vorsicht ist aber dennoch angebracht. Oft ist in dieser Grössenordnung die Wandmontage eine clevere Alternative, die viel Platz sparen kann.

Wichtig: Für das perfekte Fernseherlebnis benötigt man neben einem guten Bild auch den entsprechenden Ton, die Tonqualität ist bei allen Flachbildfernsehern alleine aufgrund der teilweise fast rahmenlosen Bauweise eher durchschnittlich, gerade im Tieftonbereich. Ist das Budget begrenzt, bietet es sich daher an vielleicht eine Grössenklasse kleiner zu wählen und das gesparte Geld in ein Soundsystem zu investieren, Kino zu Hause ist nur halb so schön, wenn der satte Sound eines Hubschraubers eher wie eine defekte Spülmaschine klingt.

LG 50PZ250 3D Plasma Fernseher

Auf dem Markt für hochwertige Fernseher hat sich in 2011 viel getan, Zeit einmal eines der vom Preis Leistungs Verhältnis interessantesten Geräte des Jahres genauer unter die Lupe zu nehmen. Der LG 50PZ250 ist ein Plasmafernseher mit 50 Zoll Bilddiagonale, was satten 127cm entspricht, selbst für ein großes Wohnzimmer mehr als ausreichend. Kein ist hier nur der Preis, aktuell gibt es diesen 3D Fernseher für sagenhafte 711,04€* bei Amazon, was 25%* Rabatt auf die UVP des Herstellers entspricht, sehr anständig für einen Fernseher der erst seit Ende März auf dem Markt ist.

Optisch kommt er in unauffälligem schwarz mit solidem Standfuss daher, einen Designpreis wird LG dafür nicht gewinnen, er passt aber dafür in wirklich jedes Wohnzimmer. Im Gegensatz zu den Vorjahresmodellen ist der Bildschirm nun etwas flacher, was das Gerät trotz seiner Größe weniger wuchtig wirken läßt, wobei er immer noch eindrucksvolle knapp 30kg auf die Waage bringt.

Die Auflösung des 50PZ250 beträgt inzwischen obligatorische 1920 x 1080 Pixel, also Full HD bei einem Seitenverhältnis von 16:9. Bei einer Bildwiederholrate von umgerechnet 100Hz bzw. 600Hz „subfield driving“. Bei Plasmafernsehern ist dieser Wert aber ohnehin wenig interessant, da die von LCD und LED Displays bekannten Probleme wie Schlieren oder ein schwammiges Bild hier nicht auftreten, es gibt keine Bewegungsunschärfe.

Die Bildqualität in 2D und3D ist ausgesprochen gut, satte Farben, tiefes Schwarz. Für 3D benötigt man die bekannten aktiven 3D Brillen, die aber inzwischen preislich auf einem vernünftigen Level angekommen sind. Es besteht auch die Möglichkeit einer 2D zu 3D Konvertierung, bringt bei normalem Fernsehen kaum einen Effekt, ist aber z.B. für Computerspiele ein interessantes Feature.

Weitere technische Details laut Hersteller:

  • Kontrastverhältnis von 3.000.000:1 (dynamisch)
  • Helligkeit von 1500cd/m²
  • 24p Real Cinema 5:5
  • DivX HD Plus für perfekte DivX und DivX Plus Wiedergabe
  • integrierter DVB-T und DVB-C Tuner für Fernsehempfang via Kabel und DVB-T ohne extra Box
  • 4x HDMI, USB 2.0, Scart, VGA, Komponente (YUV), Composite Video Anschlüsse
  • CI+-Slot
  • Smart Energy Saving Plus Sensor der die Helligkeit dem Umgebungslicht anpasst und so Strom spart

Mit von der Partie sind ebenfalls die üblichen Bild- und Soundverbesserungstechnologien, bei denen man langsam den Überblick verliert, zumindest was die Namen wie Dual XD Engine, Picture Wizard II,  Clear Voice II und Infinite Surround.

Fazit: Der LG 50PZ250 ist ein 3D Plasma Fernseher ohne Makel, vollgestopft mit dem neusten Technologien und vielen Anschlussmöglichkeiten zum kleinen Preis. Soviel Fernseher fürs Geld gab es selten, vergleichbare LED Modelle kosten teilweise das Doppelte, ohne wirklich bessere Bilder zu liefern.

Kinderkrankheiten der ersten Plasmagenerationen wie höherer Stromverbrauch, lautes Surren oder Einbrennen von Bildern existieren schon lange nur noch in den Geschichtsbüchern. Sie werden zwar immer noch gerne aufgeführt, um teurere LEDs zu verkaufen, gehören aber klar in den Bereich Märchen und Sagen.

 

Alles muss raus

Unter diesem einfachen und eindeutigen Motto läuft eine große Rabattaktion bei Amazon, denn die Winterware muss raus um Platz im Lager zu schaffen. Traditionell gibt es nicht nur bei Bekleidung bald die neue Frühjahrskollektion, sondern auch im Elektronik Bereich stellen die großen Hersteller ihre neuen Modelle meist schon im Januar und Februar vor.

Quer durch alle Bereiche gibt es Preisreduzierungen bis zu 60%, vereinzelt sogar mehr. Ich habe mir die Aktionsseite einmal genauer angesehen, hier einige besonders interessante Angebote:

  • Samsung S5230 Star Smartphone mit kostenloser O2 Freikarte SIM, UPE des Herstellers 245€*, aktueller Preis 93,40€*, 62%* gespart. Gültig für die Farben noble-black, snow-white und soft-pink.
  • Samsung B5722 Touchscreen Handy mit kostenloser O2 Freikarte SIM, UPE des Herstellers 289€*, aktueller Preis 135€*, 53%* gespart. Gültig für die Farbe dark-brown.

Wer zu Weihnachten Geld geschenkt bekommen hat oder sein Budget noch nicht ausgeschöpft hat, kann jetzt wirklich schöne Schnäppchen machen. Bei allen oben aufgeführten Artikeln ist Amazon meiner Recherche nach momentan bei Berücksichtigung der Versandkosten der günstigste Anbieter.

Neben Elektronik gibt es natürlich auch ähnlich hohe Rabatte in anderen Bereichen, einfach mal auf der „Alles muss raus“ Seite stöbern, besonders hoch sind die Preisnachlässe auch bei Schmuck und Uhren!

LG 42LD550 LCD Fernseher

Statt sein Geld ein Weihnachten in mehr oder minder sinnvolle Geschenke zu investieren, bietet sich die Idee an, zusammenzulegen und dafür endlich mal einen neuen Fernseher zu kaufen. Mit dem neusten Sonderangebot von Amazon fällt diese Entscheidung nicht allzu schwer:  Aktuell bekommt man den LG 42LD550 LCD Fernseher nämlich mit einem satten Rabatt von 37%* für nur noch 539€*.

Die Bilddiagonale beträgt Wohnzimmer taugliche 42 Zoll (entspricht knapp 107cm). LG setzt auf die bewährte Optik anderer Modellserien mit einem wertig wirkenden schwarzen Gehäuse und Standfuß, schlicht und dabei trotzdem edel. Das 16:9 Display ist Full HD 1080p fähig und bietet Dank 100Hz Bildwiederholungsfrequenz (TruMotion) schlierenfreie Bilder auch bei actionreichen Filmsquenzen und Sportsendungen.

Erwähnenswert ist der überdurchschnittlich gute Betrachtungswinkel des 42LD550, selbst wenn man einmal nicht optimal positioniert vor dem Fernseher sitzt wirkt das Bild immer noch extrem gut.

Weitere technische Details laut Hersteller:

  • Dynamisches Kontrastverhältnis von 70.000:1
  • Intelligent Sensor II und Picture Wizard II zur Bildverbesserung
  • 24p Real Cinema mit 5:5 Pulldown für ruckelfreien Filmgenuss
  • Wireless AV für den kabellosen Anschluss anderer Komponenten
  • 3x HDMI 1.3, Komponente (YUV), Scart, USB und Kopfhörer Anschlüsse
  • CI+ Slot

Wie inzwischen üblich, ist auch ein DVB-T und DVB-C Empfänger integriert, wer sein Fernsehsignal terrestrisch oder per Kabel empfängt braucht also keine  zusätzlich Settop Box.

Fazit: Der LG 42LD550 ist ein grundsolider 42 Zoll Fernseher mit vielen Anschlussmöglichkeiten und guter Bildqualität. Das zeigt auch die Kundenbewertung bei Amazon, 9 von 9 Kunden die den 42LD550 bewertet haben vergaben die volle Punktzahl von 5/5 Sternen.

Samsung HW-C450 2.1 Soundbar

Aktuelle Flatscreen Fernseher liefern zwar überragende Bildqualität, nicht zuletzt aus Gründen des Designs bleibt aber oft nicht mehr viel Platz für ordentliche Lausprecher. Sicher gibt es löbliche Ausnahmen, unter dem Strich bleibt aber das Hörerlebnis weit hinter dem optischen zurück.

Wenn ein klassisches Heimkinosystem im Wohnzimmer stört,  weil man z.B. keine Boxen an die Wände schrauben und meterweise Kabel verlegen will oder weil schlicht und ergreifend der Platz fehlt, bietet sich eine Soundbar als echte Alternative an.

Das Samsung HW-C450 2.1 System besteht aus einem kabellosen Subwoofer sowie der eigentlichen Soundbar. Optisch sind beide ein echter Blickfang, schwarze Klavierlackoptik gepaart mit einem zierlichen Design mit klaren und puren Formen.

Dank der Crystal Amplifier Pro Technologie von Samsung, ist das HW-C450 erstaunlich klangstark und hat mit 280 Watt einiges an Power. Obwohl nur 2.1, vermittelt der virtuelle/simulierte 5.1 Sound ein sehr gutes räumliches Gefühl. Im Gegensatz zum Vorgängermodell sind keine Lüfter mehr verbaut, die Kühlung erfolgt passiv und somit entfällt auch das sonst bei leisen Filmpassagen störende Lüftergeräusch.

Der Subwoofer läuft trotz kabelloser Übertragung des Signals absolut synchron, keine Lags oder Verzögerungen wie bei manchen No-Name Produkten. Der Klang ist sehr gut, lediglich bei Tiefen unter 50 Hertz gerät er an seine Grenzen.

Die Anschlussmöglichkeiten sind überschaubar, reichen aber vollkommen aus: 2 optische Digitaleingänge sowie ein Miniklinke Stereoeingang.

Fazit: Das Samsung HW-C450 ist ein gutes Heimkinosystem zum kleinen Preis, perfekt für alle die kein 5.1 oder 7.1 brauchen. Klein, schick und mit 251€* bei Amazon gerade rund 20€ billiger als beim nächstgünstigsten Anbieter. Das perfekte Weihnachtsgeschenk zum neuen Fernseher.