Butlers Doosh – Der Stefan Raab Duschkopf

Stefan Raab und TV Total haben die deutsche Fernsehlandschaft über lange zeigt geprägt, anfangs noch kontrovers diskutiert hat sich die Sendung zu einem echten Evergreen gemausert. Hinzu kamen eine Vielzahl von Eventshows, von der Wok WM über wilde Stock Car Rennen bis hin zum Turmspringen.

Stefan Raab

Aber damit nicht genug, denn jetzt bringt Raab ein Produkt auf den Markt, daß endlich eine Antwort auf die Frage liefert: Wie kann ich duschen, ohne daß die Haare nass werden? Wir waren erst skeptisch, denn Doosh wirkt schon alleine wegen seiner Breite von fast 40cm eher wie ein UFO im Landeanflug, mußten uns aber schnell eines besseren belehren lassen: Das Ding funktioniert genau wie gedacht und ist noch dazu wirklich praktisch. Wer lange Haare hat und einfach nur schnell Duschen möchte, ohne dabei automatisch die Haare mit waschen zu müssen, findet hier das perfekte Utensil. Nein, es spritzt wirklich nicht.

Doosh

Mit Doosh ist es so wie mit einem Kaffeevollautomaten: Anfangs belächelt man die, die dafür Geld investieren, hat man das Ganze aber einmal ausprobiert, möchte man den Komfort nicht mehr missen. Zugegeben, es hätte uns schon in den Fingern gejuckt einen Satz wie „Metzger bleib bei Deinen Würsten“ schreiben zu können, aber Doosh hält was er verspricht und hat mit knapp 30€* bei Amazon auch einen fairen Preis, das in Deutschland gefertigt wird.

Fazit: Kaufen und bekehren lassen, es lohnt sich wirklich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − sechs =