Apple iPad WiFi + 3G 64GB sofort lieferbar

Nachdem es bei der 16GB Variante immer noch Lieferprobleme gibt, gibt es jetzt endlich mal eine erfreuliche Nachricht: Das Apple iPad WiFi + 3G 64GB, sozusagen die Luxusversion des iPad, ist jetzt bei Amazon verfügbar und kann sofort geliefert werden.

Der Funktionsumfang ist der gleiche wie beim Apple iPad Wifi 16GB, allerdings erweitert um die 3G Funktion, die es erlaubt auch abseits von Wlan Hotspots per UMTS im Internet zu surfen, außerdem eine integrierte 64GB SSD Festplatte, die natürlich wesentlich mehr Daten, Videos und Bilder fasst als die 16GB Version.

Die technischen Details laut Apple:

  • 9,7 Zoll (entspricht knapp 25cm) hochglanz Touchscreen mit LED Hintergrundbeleuchtung
  • Apple A4 Prozessor mit 1.0 GHz
  • 64GB Solid State Disc Festplatte
  • 3G-Modul für UMTS/HSDPA/GSM/EDGE (bis zu 7,2 MBit/Sek) ohne SIM-Lock
  • WLAN nach 802.11 a/b/g/n Standard
  • Bluetooth 2.1
  • Anschlüsse für Kopfhörer, Audioeingang, Audioausgang und Docking Station
  • Lautsprecher integriert

Die Akkulaufzeit kommt auf beachtliche 10-11 Stunden je nach Nutzung. Wer das iPad auch mit einer Telefonfunktion austatten möchte, kann dies z.B. über Voice over IP (VoIP) Dienste wie Skype oder Sipgate, denn die UMTS Funktionalität per se erlaubt zwar Surfen aber kein Telefonieren.

Der Wechsel zwischen WiFi und UMTS funktioniert nahtlos, so daß man immer über die jeweils schnellste Zugangsvariante surft. Vorsicht: Die schnelle UMTS Variante HSDPA ist nicht überall verfügbar, die Rückfalloption über GSM/EDGE ist extrem langsam und eher mit einem alten Modem vergleichbar. Vor dem Kauf sollte man sich also unbedingt über die Netzabdeckung des Anbieters den man im Auge hat informieren. Ansonsten ist das Vorgehen denkbar einfach: Micro-SIM mit Datentarif rein und los gehts. Passende Tarife gibt es momentan von O2, Vodafone und T-Mobile.

Fazit: Das Apple iPad WiFi + 3G 64GB ist das Flagschiff aller iPads, der günstigste Neupreis liegt zur Zeit bei 897€ 858€ 829€ 499€*, einige wenige Exemplare gibt es auch gebraucht günstiger. Ein Schnäppchen ist das nicht gerade, bedenkt man aber, daß Deutschlandweit massive Lieferengpässe bestehen und einige Händler weit mehr für ein sofort verfügbares iPad in Rechnung stellen, ist der Preis zumindest fair. Leider entscheiden wie immer Angebot und Nachfrage, ein Schelm wer das für gezielte Marketingpolitik von Apple hält.

Ein großer Vorteil ist dasAttribut „SIM-Lock frei“ so bekommt man zwar keine Subventionierung wie etwa beim iPad Bundle von Digon, kann dafür aber den Anbieter selbst wählen und den günstigsten Datentarif selbst buchen.

Das Apple iPad WiFi + 3G 64GB belegt zur Zeit bei Amazon Platz 1 der Topseller bei den Tablet PCs, wer sich eines zulegen will sollte schnell zugreifen, denn wie lange dieses Angebot noch existiert steht in den Sternen. Wer eine schön Tasche dafür sucht, greift zur Freiwild Sleeve aus Filz.

8 thoughts on “Apple iPad WiFi + 3G 64GB sofort lieferbar”

  1. Danke, klasse Tipp, suche schon seit längerem nach einem erschwinglichen iPad ohne SIM-Lock.

  2. Hallo erstmal.
    Das iPad 64gb+3G kostet im laden 799,00€.
    Jedes iPad ist sim-lock frei!Wenn man es in einem dafür spezialisierten Geschäft kauft. Z.B Saturn / Gravis / Media Markt / autorisierte Apple Stores

  3. Danke für den Hinweis, das ist ein guter Preis, Frank. Meinem Eindruck nach scheint die Verfügbarkeit regional sehr unterschiedlich zu sein, im München war es bei den großen Ketten regelmäßig ausverkauft bzw. noch nicht verfügbar.

  4. Wenn es in solch großen Geschäften kein iPad 64GB+3G mehr zum Verkauf bereit steht, lässt es Apple kostenlos in einer Zeitspanne von fünf Tagen verschicken.

  5. Gut das es Online Shops gibt, habe mein iPad online bestellt nach paar tagen war ich schon stolzer Apple iPad 3g 64gb USER ;)))
    jetzt überlege ich original Apple iPad Case zu kaufen. Was meint Ihr soll ich original oder doch passendes case kaufen?

  6. Muss jeder selbst entscheiden, Melie, ich würde es zumindest am Anfang der Garantiezeit eher lassen. Aber wie gesagt, Geschmacksfrage, ich finde nicht, daß es lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 − eins =