Günstiger Slim Line DVD-Player von Toshiba

15.04.2014 Keine Kommentare

Viele haben schon vor Jahren den Abgesang auf die DVD angestimmt, aber davon ist aktuell wenig zu merken. Viele Neuerscheinungen kommen immer noch zuerst auf DVD und dann auf Blu-Ray heraus, meist auch zu einem wesentlich günstigeren Preis. Ohne High End Fernseher ist der Unterschied ohnehin kaum merkbar, wer also nicht unbedingt Wert auf Full HD Auflösung legt, fährt mit der DVD sehr gut.

Toshiba DVD Player

Ein echtes Schnäppchen ist der SD1010KE-2 von Toshiba, den es momentan bei Amazon für 29,99€* zu kaufen gibt. Dank Slim Line Ausführung sehr klein und kompakt, farblich in unauffälligem schwarz mit silbernen Akzenten. Zudem hat das Gerät einen Scart Anschluss, läßt sich also im Gegensatz zu manch anderem neuen Player an den guten alten Röhrenfernseher anschließen, der noch kein HDMI hat.

Alles drin bzw. dabei was man braucht:

  • Liest so ziemlich alles, egal ob gekauft oder selbstgebrannt: CD Audio, Video CD 2.0, SVCD, DivX, Xvid, CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD Video, MP3, JPEG
  • Scart Anschluss
  • Dolby Digital und DTS kompatibel
  • Analog und Digital Audio Anschlüsse
  • Fernbedienung

Einziger Kritikpunkt ist das deutlich hörbare Geräusch, etwa beim Navigieren oder Springen zwischen einzelnen Kapiteln/Episoden. Während des Abspielen ist der Toshiba Slim Line DVD Player aber nicht zu hören, insofern gut zu verschmerzen.

Toshiba DVD Player 2

Insgesamt ein solider DVD Player, mehr als die Basisausstattung die heute üblich ist wird nicht geboten, das Ganze aber zu einem äußerst attraktiven Preis. Wer auf HDMI, Region Free oder ähnliche Zusatzfeatures verzichten kann, sollte zugreifen. Billiger wird man ein Markengerät anderswo kaum bekommen.

Kategorien: DVD und Blu-Ray, Fernseher Tags:

Überwachung für Einsteiger mit der KuliCam

11.02.2014 Keine Kommentare

Nachdem unser Beitrag über Kuriositäten bei Amazon von einigen Jahren sehr gut ankam, haben wir uns entschlossen das Thema wiederaufleben zu lassen, denn Anfang der Reihe über die verrücktesten Gadgets und lustig Preisfehler bildet die sogenannte KuliCam, das perfekte Accessoire für den ambitionierten Hobbyspion.

Wie der Name schon vermuten läßt, handelt es sich dabei um eine Kugelschreiberkamera, früher unentbehrliches Utensil in jedem guten Agentenfilm. Gibt es nicht? Doch, z.B. im Obramo Security Shop und was auf den ersten Blick wie eine lustige Spielerei klingt ist in der Tat eine vollwertige Kamera, mit der sich Videos in 640×480 und immerhin 20 Bildern pro Sekunde schießen lassen, vollkommen ausreichend z.B. für Youtube. Die für heutige Verhältnisse recht geringe Auflösung hat den entscheidenden Vorteil, daß bis zu 5 Stunden Videomaterial auf dem Kugelschreiber Platz finden.

Fotos in höherer Auflösung macht die Stiftkamera natürlich ebenfalls und auch auf den Ton bei Videoaufnahmen muß man nicht verzichten. Letzteres ist sogar recht sensibel und fängt alle Geräusche oder Stimmen in einem Raum problemlos ein.

Stiftkamera

Wer einmal nicht die Kamera Funktion nutzen will, hat ganz nebenbei noch einen USB Stick mit 2GB Speicher integriert, auf dem auch die Videos abgelegt werden.

Fazit: Cooles Gadget, das nicht nur Spaß verspricht, sondern auch durchaus nützlich ist. Der Preis liegt aktuell bei zahmen 69,95€*, nicht viel wenn man bedenkt, daß mancher ältere Camcorder mit gleicher Auflösung auch heute noch einiges mehr kostet. Bleibt nur noch ein kleiner rechtlicher Hinweis: Heimlich filmen ist juristisch gesehen teils nicht unbedenklich.

Kategorien: Allgemein, Digitalkameras Tags:

Slow Motion Kamera für Einsteiger

30.01.2014 Keine Kommentare

Vieles was bei teuren Geräten im Profibereich schon lange Zeit Standard ist, wird mit einer gewissen Verzögerung auch im erschwinglichen Einsteigersegment zu einem gerne gesehenen Feature. So etwa die Slow Motion Funktion, mit der sich durch eine erhöhte Bildzahl pro Sekunde auch extrem schnelle und sonst für das Auge kaum sichtbare Bewegungsabläufe wie der Flügelschlag eines Vogels oder die schnellen Bewegungen eines Sportlers darstellen lassen.

Ein echtes Schnäppchen in diesem Bereich ist die Sony HDR-AS15 Action-Cam von 2012 mit wasserfester Hülle, Full HD und Wi-Fi. Aktuell bei Amazon für 179,95€* erhältlich, satte 60€* günstiger als das nicht signifikant bessere Nachfolgemodell AS30.

hdr-as15

Auch sonst kann sich der HDR-AS15 mehr als sehen lassen:

  • 16 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • hochwertiges Carl Zeiss Tessar Objektiv mit 170 Grad Weitwinkel
  • Steady Shot Bildstabilisator
  • neben Wi-Fi ein Micro USB und HDMI Anschluss

Slow Motion Aufnahmen werden mit immerhin 120 Bildern pro Sekunde in voller HD Qualität unterstützt, das liegt zwar deutlich unter dem Niveau teurer Profiausrüstung, aber wer eine Hidh-End Slow Motion Kamera kaufen möchte, legt dafür auch schnell ein vielfaches auf den Tisch. Der GC-PX100 von JVC mit 500 fps (Frames per Second, Bilder pro Sekunde) etwa ist auch bei günstigen Händlern erst ab ca. 950€* erhältlich und im Gegensatz zur AS15 auch nicht bis 60 Meter wasserdicht, für den Einsatz im Urlaub also nur bedingt geeignet.

Fazit: Für Einsteiger im Bereich Actionkameras mit Slow Motion Funktion findet sich rein vom Preis Leistungs Verhältnis her unserer Meinung nach nichts besseres. Wer zugreifen will, sollte es schnell tun, denn die Anzahl der Angebote zum Kampfpreis von 179,95€* ist laut der “Nur noch X auf Lager” Angabe bei Amazon begrenzt.

Kategorien: Digitalkameras Tags:

Frohe Weihnachten 2013

20.12.2013 Keine Kommentare

Nur noch wenige Tage, dann ist es wieder soweit und wer jetzt noch kein Geschenk hat, sollte sich langsam spurten. Wer bei Amazon per Standardversand, ohne Premiumversand (bei Prime kostenfrei) oder den teuren Morning Express oder Evening Express bestellen möchte, für den läuft heute am Freitag den 20. Dezember 2013 um 29.59 Uhr die Frist ab, innerhalb derer die Sendung noch rechtzeitig zum Fest zugestellt wird.

Bei vielen kleineren Versendern ohne ausgeklügeltes eigenes Logistiknetzwerk ist es bereits jetzt zu spät, denn auch wenn sich die Post und Kurierdienste redlich bemühen, so manches normale Paket das am Freitag abgesendet wird, kommt nur noch mit viel Glück am Dienstag den 24.12.2013 an.

Da heißt es wohl oder übel ab ins Einkaufszentrum oder die Stadt, mit langen Schlangen an den Kassen und viel Streß. Alternative: Ein Geschenkgutschein, der ist zwar nicht das persönlichste und einfallsreichste Geschenk, aber dafür kann ihn wirklich jeder brauchen. Aussuchen, ausdrucken, nach eigenem Geschmack verschönern, ein paar in der gesparten Zeit selbst gebackene Plätzchen dazu, fertig. Dann wird das Wochenende entspannt, ganz ohne Hektik und Menschenmassen.

Weihnachten

Wir wünschen allen Lesern ein frohes Fest, viel Gesundheit, schöne Geschenke und freuen uns auf ein Wiedersehen mit den neusten Schnäppchen in 2014!

Kategorien: Allgemein Tags:

Gute Aussichten für die Spielebranche in 2014

12.12.2013 Keine Kommentare

Für Spielefans ist mit dem Zeitalter der vielseitigen mobilen Geräte wie Smartphones oder dem Notebook Tablet eine traumhafte Zeit angebrochen, da sie so die Möglichkeit haben, wann immer sie wollen an jedem Ort zu spielen. Die Anzahl der Apps, die man sich mittlerweile herunterladen kann, ist endlos und die Qualität der Spiele ist wider Erwarten in den meisten Fällen ziemlich gut, egal ob man auf einem kleinen Smartphone oder einem größeren Tablet spielt. Diese Entwicklungen haben unter anderem auch einen großen Einfluss darauf gehabt, dass der Absatz von Spielekonsolen in den letzten Jahren auf dem deutschen Konsumentenmarkt drastisch zurückgegangen ist. Im Vergleich zu 2005 hat sich der Verkauf von entsprechenden Konsolen hierzulande mehr als halbiert.

Die großen Anbieter hoffen nun aber auf eine Renaissance der Spielekonsole. Seit der Markteinführung der Playstation 3 und der Xbox 360 sind schon einige Jahre vergangen, doch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kommen in diesem Jahr innerhalb von einer Woche die neuesten Geräte von Sony und Microsoft auf den Markt: die Playstation 4 und die Xbox One (siehe unseren Bericht).

xbox one

Der Branchenverband Bitkom hat bereits vor Erscheinen beider Konsolen Einschätzungen veröffentlicht, wie sich die beiden ungeduldig erwarteten Geräte wohl verkaufen werden. Man geht davon aus, dass bei beiden Herstellern die Kassen noch vor Weihnachten klingeln werden und dass auch im neuen Jahr die Geschäfte nicht abreißen werden.

Die Anzahl der technischen Innovationen beider Konsolen soll nahezu endlos sein. Ein ganz neues Level der Spiele-Erlebnisse kann man angeblich hiermit erreichen. Im kommenden Jahr, so hat es Bitkom errechnet, werden die Deutschen wohl insgesamt rund 3,4 Millionen neue Geräte kaufen. Dies entspricht einer Zahl wie sie die Branche seit gut fünf Jahren nicht mehr erreichen konnte. Es wäre ein Absatz Plus von 34 Prozent für die Spielindustrie, die damit ihre Einnahmen im kommenden Jahr um 26 Prozent auf 765 Millionen Euro steigern könnte.

PS4

Und nicht nur 2014 könnte ein erfolgreiches Jahr für die Branche werden sondern sogar schon das laufende Jahr. Schließlich kommen beide Konsolen schon 2013 auf den Markt, was die Verkäufe deutlich ankurbeln wird. Bitkom rechnet mit einem Anstieg um 200 000 auf 2,8 Millionen verkaufte Geräte im Vergleich zum Vorjahr, obwohl die neuen Geräte ja erst für die letzten paar Wochen des Jahres herauskommen. Die kommenden Jahre könnten, wenn die Einschätzungen von Bitkom in die Tat umgesetzt werden, für die Spielebranche gute Quoten bringen. Die Zahl der Spieler steigt stetig an, auch wenn dies in den letzten Jahren an den Verkaufszahlen kaum zu erkennen war.

Mit den neuen Konsolen verspricht sich die Branche aber einen weiteren Durchbruch. Wenn die vorausgesagten Zahlen für 2014 und 2015 stimmen, dann würde demnach in Deutschland beinahe jeder Zweite eine Konsole besitzen. Der Anstieg des Umsatzes, der für 2014 prognostiziert wird, ist enorm. Während man für 2013 mit 605 Millionen Euro rechnet (bereits eine deutliche Steigerung zu 533 Millionen im letzten Jahr), sollen es 2014 765 Millionen Euro sein, die verdient werden könnten. Die gesamte Branche erwartet einen massiven Wachstumsimpuls und zudem viele neue Spielefans, die sich für die zukünftigen Spielekonsolen interessieren werden.

Kategorien: Allgemein Tags:
*Alle Preise wurden zum Entstehungszeitpunkt des Artikels ermittelt, die Preise können abweichen. Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf der Händlerseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Irrtümer, Schreibfehler und Änderungen vorbehalten. Copyright © 2010 Jetzt Reduziert Alle Rechte vorbehalten.